Einführung von Vikar Lenski am Palmsonntag, 24. März 2013

Einführung von Vikar Daniel Lenski am 24. März 2013 (Palmsonntag)

In einer früheren “Aktuellen Mitteilung”  wurde bekannt gegeben, dass Vikar Lenski seit Februar 2013 in den evangelischen Kirchengemeinden Okarben und Burg-Gräfenrode tätig ist. Seine offizielle Einführung erfolgte in einem Gottesdienst in Okarben am 24. März 2013 (Palmsonntag). In der voll besetzten Kirche hielt Vikar Lenski seine erste Predigt, während Pfr. Dautenheimer die Liturgie übernahm. Danach gab Vikar Lenski das Versprechen ab, in den Dienst der Kirche treten zu wollen. Nach dem Gottesdienst fand im ev. Gemeindezentrum ein Empfang statt, auf dem Vikar Lenski noch einmal von der Kirchengemeinden Burg-Gräfenrode und Okarben herzlich willkommen geheißen wurde. Verwandte, Freunde und Bekannte von ihm waren gekommen, um seinen neuen Wirkungskreis kennen zu lernen und ihm alles erdenklich Gute für den weiteren Lebensweg zu wünschen.

Vikar Lenski bei der Begrüßung von Gemeindemitgliedern am Palmsonntag

 

Vikar Lenski erhielt Segen von Ina Lauster-Ulrich (Kirchenvorstand Burg-Gräfenrode), Walter Donges (Kirchenvorstand Okarben) und Pfarrer Dautenheimer

 

Vikar Daniel Lenski bei einer Feier nach dem Gottesdienst

 

 

 

 

 

 

 

share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.