Passionsspiel am Gründonnerstag, 29. März 2018

“Gekreuzigt in 2018” heißt der Titel des diesjährigen Passionsspiels, das im Gottesdienst an Gründonnerstag am 29. März aufgeführt wurde. Fünf Jugendliche und ein Erwachsener spielten Szenen aus der Leidensgeschichte Jesu und griffen gleichzeitig Situationen aus der Gegenwart auf, in denen Verrat und Verleugnung deutlich werden.

Wenn Sie hier klicken, finden Sie das Skript des Passionsspiels und können den Ablauf nachlesen.

 

WP Gründonnerstag 2018 7610 1300

Darsteller v.l.: Natalie Rogalla, Alena Bieber, Oliver Penzel (Beleuchtung), Dietmar Neugebauer, Matthias Koch, Florian van Triel

 

WP Gründonnerstag 2018 7602 1300

 

 

 

 

share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.