Kristian Goletz – Unser neuer Vikar

Unsere Gemeinden Burg-Gräfenrode und Okarben haben wieder einen Vikar. Er heißt Kristian Goletz und möchte sich hiermit Ihnen vorstellen:

 

“Liebe Gemeinden in Burg-Gräfenrode und Okarben,

am 1. Februar 2019 begann ich mein Vikariat in Ihren Gemeinden. Das bedeutet, dass ich bei Herrn Pfarrer Dautenheimer das Pfarrer-sein „lerne“. Nach der doch weitestgehend theoretischen, wissenschaftlichen Ausbildung in meinem Theologiestudium in Mainz und Göttingen freue ich mich sehr, mich jetzt endlich auch in der pfarramtlichen Praxis ausprobieren zu dürfen. Bis November 2020 werde ich als Vikar Teil der beiden Gemeinden sein.

Gegen Ende meines Studiums habe ich mich stark mit der Reformationsgeschichte und insbesondere mit den sogenannten „Außenseitern der Reformation“ (z.B. Müntzer, Karlstadt, Peringer) beschäftigt. Ein weiterer Schwerpunkt war die tiefe Verwurzelung der Lehre Jesu im Judentum seiner Zeit.

Nach der intensiven Zeit der Examensprüfungen wohne ich seit Anfang Januar mit meiner Frau Katrin und unserem vierjährigen Sohn Jakob in Okarben. Wir leben uns hier gut ein und konnten schon erste Kontakte knüpfen, sei es, wenn wir mit dem Fahr- bzw. Laufrad auf dem Weg zum Kindergarten sind, sei es beim Einkaufen oder wenn wir die Umgebung erkunden.

Aufgewachsen bin ich in Wiesbaden-Kloppenheim und dort, aber auch während meiner Tätigkeit für „Kirche am Urlaubsort“ an der Ostseeküste habe ich die unterschiedlichsten Gemeindeerfahrungen sammeln dürfen. Nach Jahren im niedersächsischen Exil freue ich mich, nun zurück im heimatlichen Hessen und damit auch endlich wieder in der Nähe des Frankfurter Waldstadions zu sein.

Zu Beginn des Vikariats steht bis Juli 2019 die Schulphase an, in der ich zunächst vor allem in der Grundschule am Römerbad in Okarben und im Theologischen Seminar in Herborn sein werde. Ich werde aber dennoch versuchen, auch schon an der einen oder anderen Stelle im „normalen“ Gemeindeleben aufzutauchen.

Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen in beiden Orten und darauf, gemeinsam mit Ihnen Kirche zu sein.

Herzlich grüßt Kristian Goletz”

 

WP Vikar Goletz 1300

Vikar Goletz und seine Familie

share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.