Mitarbeiterfest am 25. Januar 2020

Als Dankeschön für die Mitarbeit im letzten Jahr haben Pfarrer und Kirchenvorstand alle für die Gemeinden Burg-Gräfenrode und Okarben tätigen Mitarbeiter/innen, Festangestellten sowie Ehrenamtlichen mit Partner/in zu einem Fest eingeladen.

Pfarrer Dautenheimer zeigte sich nach seinem Skiunfall das erste Mal wieder in der Öffentlichkeit und begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Dabei war es wieder erstaunlich festzustellen, wie viel Mitarbeiter/innen in den einzelnen Bereichen der Gemeinden tätig sind. Danach wurde das Buffet mit leckeren Speisen eröffnet.

Im kulturellen Teil des Abends erfreute das Comedia-Duett Frank Demmer (Gesang) / Wolfgang Fitzner (Klavier) wieder einmal die Gäste. Das Duo ist bestens bekannt bei der Gemeinde, haben sie doch u.a. auch mehrfach bei Benefizveranstaltungen für die Sanierung der Kirche mitgewirkt. Sie präsentierten einen Querschnitt ihres Programms und begeisterten die Zuhörer, so dass sie erst nach mehreren Zugaben entlassen wurden. Das war wieder einmal Unterhaltung auf hohem Niveau.

Zum Abschluss des Abends saß man noch bei einem Gläschen Wein gemütlich zusammen. Es war wieder einmal ein gelungener Abend.

WP Mitarbeiterfest 2020 Dautenheimer 7871 1300

Nach seinem Skiunfall Pfr. Dautenheimer und Vikar Goletz begrüßten die Gäste

 

WP Mitarbeiterfest 2020 Saal 7872 1300

Pfr. Dautenheimer (im Hintergrund) begrüßte die ca. 100 Gäste

WP Mitarbeiterfest 2020 Bufett 7873 1300

Ein umfangreiches und leckeres Bufett

WP Mitarbeiterfest 2020 Demmer 7875 1300

Frank Demmer und Wolfgang Fitzner (im Hintergrund am Klavier) begeisterten -wie schon so oft- die vielen Gäste

share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.